Heimatmuseum

der Gemeinde Sauerlach in Arget

Veranstaltungen

Museumsfest

Das Museumsfest findet im Juni, der Kartoffelsonntag im Oktober statt. Bei diesen sehr beliebten Festen bereiten zahlreiche Helfer in der historischen Bauernküche traditionelle Gerichte zu, z.B. Zwuller. Die angebotenen Gerichte werden von den Besuchern sehr geschätzt.

An den Öffnungstagen bietet das Museum Führungen und Beratungen an. Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen.

Ein wesentliches Ziel dieser Veranstaltungen ist, alte Handwerkskünste lebendig zu präsentieren, wie z.B. das Einmachen von Kraut, Dengeln von Sensen, Aufstellen von Heumandln und die Herstellung von Seilen.
Den Mitgliedern des Handarbeitskranzls kann man beim Verarbeiten von Wolle an Spinnrädern und historischen Webstühlen zuschauen. 
Kinder können sich unter Anleitung z.B. beim Filzen, Kartoffeldruck, dem Herstellen von Seilen oder dem Bau von Insektenbruthölzern einbringen.

Sonderausstellungen oder auch Handwerksvorführungen heben besondere Themen hervor.
Örtliche und regionale Tanz- und Musikgruppen bereichern die Feste.

 

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung