Heimatmuseum

der Gemeinde Sauerlach in Arget

Kartoffelsonntag 2016

 

Sonnig und doch sehr frisch zeigte sich der Herbst zum diesjährigen Kartoffelsonntag. Zum Abschluss des 25. Museumsjahres stellte sich dennoch großer Andrang im Heimatmuseum ein. Der Besucheransturm mit über 600 Gästen den Tag über sorgte dafür, dass die traditionellen Kartoffelgerichte wie Zwuller mit Kraut oder Kartoffelkas bis auf den letzten Rest verkauft wurden und das Team der Heimatfreunde in der Küche, beim Verkauf und in der Geschirrlogistik Höchstleistungen erbringen musste. Umrahmt wurde das Fest von der BadergassnMusi, die in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen feiert und gerne zum Museums-Jubiläum aufspielte.
Besonderen Zuspruch fand die nochmals gezeigte Sonderausstellung „Leben in der Wirtsstub’n“, ebenso die Bilder, die von den Sauerlacher Künstlerinnen Ursula Schall und Hela Karb ausgestellt wurden. Sehr gut angenommen wurde das Spielprogramm für Kinder. Verkaufsstände, unter anderem für Wachs und Honig und auch die den ganzen Tag in Aktion befindliche Spinnstube rundeten das Angebot für die Besucher ab.

Wir danken ganz herzlich den Argeter Jungtrachtlern für den Ausschank zum Fest und die Hilfe beim Auf- und Abbau sowie den Sauerlacher Firmen für die Sachspenden. Wir bedanken uns bei allen Kuchenbäckerinnen sowie allen Aktiven, die vor, während und nach dem Fest zum Gelingen beigetragen haben! Ein ebenso herzlicher Dank geht an die Gemeinde Sauerlach, die den gemeindlichen Bus für den Shuttleservice zwischen Museum und Bahnhof Sauerlach zur Verfügung gestellt hat.
Der Kartoffelsonntag ist wie jedes Jahr das Abschlussfest, nach dem das Museum in die Winterpause geht. Der Förderverein Heimatfreunde Sauerlach e.V. bedankt sich bei allen Besuchern, die das Jahr 2016 über ins Museum gekommen sind. Wir danken den Ausstellern, die dazu beigetragen haben, dass wir das ganze Jahr über interessante Sonderausstellungen gestalten konnten. Wir sagen Vergelt’s Gott für die Spenden, die der Museumsarbeit zugutekommen, und freuen uns auf den 9. April 2017, an dem mit dem ersten Offentag die Museumssaison im nächsten Jahr beginnt. Die für 2017 geplanten Sonderausstellungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Fotos: Heimatfreunde Sauerlach e.V.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren