Heimatmuseum

der Gemeinde Sauerlach in Arget

Kartoffelsonntag 2018

Das Kartoffelfest im Heimatmuseum hat inzwischen eine Tradition, die auch überregional bekannt ist und daher für reichlich Besucher sorgt. Wegen der Landtagswahlen wurde das Fest um ein Wochenende vorgezogen, aber rechtzeitig überall bekannt gemacht. Diesmal war alles gelungen und vor allem das Wetter sehr gnädig. Die Fortsetzung des Jahrhundertsommers in den Goldenen Oktober, was will man mehr. Der Pfarrhof strahlte mit seinem neuen Anstrich. Direkt vor dem Museum parkte ein alter Fendt, um mit prallen Kartoffelsäcken auf das Fest und den Verkauf hinzuweisen. Das sah nicht nur schmuck aus, sondern war auch die ideale Werbung. Die Helfer in der Museumsküche haben wieder einmal alles in Bewegung gesetzt, um alte bayerische Gerichte wie Zwuller mit Kraut und Ausgezogne zu servieren. Wurde diesmal aus Erfahrung der Vorjahre doppelt so viel produziert, es half nichts - irgendwann hieß es: Zwuller ist aus, Ausgezogne auch! Das galt dann auch für das reichhaltige Kuchenbuffet mit immerhin 25 gestifteten Kuchen. Viele Aussteller freuten sich über die große Besucherschar, die guten Geschäfte, das sonnige Wetter und die herrliche und junge Fünferl Musi, die gar keine Pause machen wollte. Beifall und Begeisterung kam auf. Die Argeter Burschen halfen durch ihren Bierausschank, und auf der Rückseite des Pfarrhofes wurde ein buntes Kinderprogramm angeboten und angenommen. So wurde jeder bedient, auch die Kunst-Interessierten, denn im Obergeschoss gab es eine tolle Gemälde-Ausstellung von Davide Primerano. Der Künstler konnte sogar mehrere Bilder verkaufen! Mittendrin gab es dank unserer Geschichtskenner Führungen durchs Museum. Alles lief geradezu perfekt, alle Helfer hatten sich zumeist schon Tage vorher großartig eingesetzt. Ein gewaltiger Aufwand, doch die Stimmung und der Zuspruch zeigte: Es hat sich gelohnt - gerne wieder. Die Heimatfreunde freuen sich, mit so einem Fest das Gemeindeleben zu bereichern und eine weitere Tradition geschaffen zu haben. Übrigens, neue und junge Helfer und Unterstützer sind immer herzlich willkommen!

Autor: Götz von Borries

Fotos: Heimatfreunde Sauerlach e.V.

Diese Seite teilen

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren